Zweifamilien-Bauernhaus (Denkmal)

Das zweigeschossige unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert errichtet.
Es zählt zu den ältesten erhaltenen Fachwerkhäusern in Mulda. Das Erdgeschoss wurde in Massivbauweise mit Bruchsteinmauerwerk errichtet und das Obergeschoss als Fachwerk mit aufgesetztem Satteldach. Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut. Das Haus wurde im Laufe der Zeit in der Längsachse erweitert und ist nicht unterkellert.
Das Haus eignet sich hervorragend zum Wohnen für zwei Generationen oder aber komplett als Ferienpension als auch zu einer gemischten Nutzung.
Auf Grund der Räumhöhen, ca. 2 Meter, ist bei Eigennutzung die Körpergröße der Bewohner wichtig.

Preisinformationen

295.000 €Kaufpreis
10531,5 EUR inkl. MwSt.Courtage für Käufer

Lage

PLZ:
09619
Ort:
Mulda
Bundesland:
Sachsen

Das Bauernhaus befindet sich in der ca. 10 km von Freiberg (Große Kreisstadt) entfernt gelegenen Gemeinde Mulda, in einer ruhigen Seitenstraße die parallel zum Fluss Mulde verläuft. Es gibt nur seitliche Nachbarhäuser und keine weitere Bebauung an der hinteren Grundstücksgrenze (Wiese). Auf dem großen Grundstück stehen außerdem ein ehemaliges Scheunen- bzw. Stallgebäude, eine Garage, ein großer für Wohnwagen geeigneter neuer Holz-Carport und ein Gartenhäuschen. Die Gemeinde Mulda besitzt eine sehr gute Infrastruktur, so sind Kindergarten, Grundschule, Supermarkt, Apotheke und weitere Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Im Ort gibt es einige Betriebe und ein schönes Freibad. Bus- und Bahnanschluss sind vorhanden und in 10 km Entfernung im Erzgebirge liegt das kleine Skigebiet Holzhau.
Die wunderbare Umgebung des Erzgebirges und das Muldental bieten nicht nur Erholung sondern auch Lebensqualität.

Angaben Zustand

Baujahr:
1750
Energieverbrauchkennwert:
kWh/(a*qm)
Mit Warmwasser:
Nein

Größenangaben

Anzahl Badezimmer:
3
Anzahl Schlafzimmer:
5
Stellplätze:
2
Anzahl Zimmer:
8
Grundstücksfläche:
1070
Wohnfläche ca.:
194.19 qm

Ausstattung

Nach der Jahrhundertflut im Jahr 2002 wurde das vom Hochwasser der Mulde betroffene Haus grundlegend und umfassend nach den Belangen des Denkmalschutzes saniert und modernisiert. Neben der Erneuerung der Elektrik wurde im Erdgeschoss eine Fussbodenheizung eingebaut. Diese wird über eine moderne Brennwerttherme mit Erdgas versorgt. Im Obergeschoss sind Heizkörper angebracht und in den Bädern Heizkörperhandtuchhalter.
Das Haus wurde zum Teil als Ferienhaus mit vier voll ausgestatteten Ferien- oder Schlafzimmern genutzt und verfügt weiterhin über Küchen- und Wohnbereich mit gemauertem, gemütlichen Kamin für Holz und Kohle sowie zwei Bädern und einer Toilette im Erdgeschoss. Das Obergeschoss hat ebenso einen Wohn- und Küchenbereich sowie Bad und Toilette. Alle Ferienzimmer und Wohnräume sowie die Küchen sind voll möbliert ausgestattet.
Im Anbau befindet sich über drei Etagen eine ebenso voll ausgestattete Wohnung mit gemauertem Kamin, Küche mit Einbauküche, Schlafzimmer und Bad. Diese Wohnung wurde bisher von den Hauseigentümern selbst genutzt.
Im Dachbereich gibt es noch teilweise ausgebaute Flächen, die als Stauraum und Lager sowie als Arbeitsbereich bisher genutzt wurden.

  • Gartennutzung: Ja

Stellplatz: Carport, Garage

Bauweise: Holz

Sonstige Angaben

Bei Ihrer Anfrage bitten wir um Mitteilung Ihres Namens, der Anschrift und einer Telefonnummer.


Die von uns gemachten Angaben haben wir nach Informationen des Verkäufers zusammengestellt, eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Das Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Das Exposé ist ausschließlich für Sie als Empfänger bestimmt und die darin enthaltenen vertraulichen Informationen dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Wird ein Kaufvertrag über das angebotene Kaufobjekt von einer dritten Person abgeschlossen, an die Sie diese vertraulichen Informationen weitergegeben haben, dann schulden Sie als Empfänger die obengenannte Courtage.

Kontaktperson

Herr Frank Herrmann

Telefon: 03514722570

E-Mail: herrmann (at) immosax.de

Anbieterkennung: K-IMMu